Hilfe zum Einkommensteuer-Rechner

NICHTSELBSTÄNDIGE EINKÜNFTE
 
Hierbei handelt es sich um Einkünfte aus einem Arbeits- oder Angestelltenverhältnis sowie Pensionsbezüge.
 
Aktivieren Sie jene Kästchen, wo Sie Einkünfte aus nichtselbständiger Arbeit beziehen (Dienstverhältnis oder Pension bzw. beide) und geben Sie die Bezüge gemäß Ihrem Lohnzettel (Formular L16 vom Arbeitgeber bzw. der Pensionsversicherungsanstalt anfordern) ein. Sollten Sie mehrere Dienstverhältnisse oder Pensionen haben, so addieren Sie die Beträge der einzelnen Kennzahlen von den Lohnzetteln und geben Sie in Summe ein.