Hilfe zum Sozialversicherungs-Rechner (GSVG)

Angaben zur endgültigen Berechnung
 
Sofern Sie kein Neuzugang sind und Ihre endgültigen Beiträge berechnen möchten, müssen Sie in diesen Feldern die Summe der Erwerbseinkünfte des Berechnungsjahres angeben, sowie weiters die Anzahl der Pflichtversicherungsmonate.

Außerdem sind die in diesem Jahr vorgeschriebenen Versicherungsbeiträge anzugeben, damit die endgültige Beitragsgrundlage ermittelt werden kann.

Dadurch kommt es entweder zur Nachbemessung an Versicherungsbeiträgen bzw. zu einer Beitragsgutschrift.